Marketing Marketing

  Praxisbeispiel               "Wieder auf Schiene"

Ausgangslage
Ein stetiger Umsatzrückgang wird in einer Produktgruppe festgestellt.

Lösung Es werden Gespräche mit Distributoren sowie Endkunden und eine Analyse der Umsätze der Produktgruppe im Vergleich zum Markt durchgeführt. Die Ursache ist die Platzierung gleichwertiger Produkte zu Dumpingpreisen durch den Mitbewerb. Die eigenen Produkte sind nicht mehr konkurrenzfähig. Eine Analyse der Alternativszenarien ergibt, dass die Adaptierung der Produkte aus Ertragsgründen nicht tragbar ist. Die Produktgruppe wird neu konzipiert und am Markt wieder im Premiumsegment eingeführt.

Der Fokus auf den Premiumsektor sichert weiterhin die Ertragskraft.

Previous     Next